SCHUTZ DER VOM NUTZER ANGEGEBENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN

VerantwortlichCOMUNICA ACADEMIA DE ESPAÑOL SL.
ZweckDie Aufrechterhaltung der Kommunikation zwischen beiden Parteien, die Klärung von Zweifeln und gestellten Fragen sowie die Erleichterung des Zugangs unserer Kunden und Ansprechpartner zu Informationen über unsere Angebote.
LegitimierungZustimmung der betroffenen Person oder seines gesetzlichen Vertreters durch Ausfüllen des Formulars für den Antrag oder die Anfrage, die er stellt, oder durch Kontaktaufnahme über einen der auf der Seite bereitgestellten Links zur Kontaktaufnahme per E-Mail.
EmpfängerDie personenbezogenen Daten, die Sie bereitstellen, haben als einzigen Empfänger die COMUNICA ACADEMIA DE ESPAÑOL SL. und die Unternehmen der Gruppe.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht vorgesehen.
Die internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ist nicht vorgesehen.
RechteSie haben das Recht auf die Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und zu löschen, sowie andere Rechte, wie in den zusätzlichen Informationen erläutert, indem Sie sich an COMUNICA ACADEMIA DE ESPAÑOL SL, C/ Claudio Coello 106, 28006 Madrid wenden oder per E-Mail an privacy@comunicaspanish.com schreiben.

  • Wer ist der, für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche?
    • Identität: COMUNICA ACADEMIA DE ESPAÑOL SL.
    • Postanschrift: C/ Claudio Coello 106, 28006 Madrid oder schriftlich per
    • E-Mail an: privacy@comunicaspanish.com
  • Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

COMUNICA ACADEMIA DE ESPAÑOL SL. verarbeitet die von den interessierten Parteien bereitgestellten Informationen, mit dem Ziel, die Kommunikation zwischen den beiden Parteien aufrechtzuerhalten, sowie der Klärung von Zweifeln und gestellten Fragen.

  • Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden für einen angemessenen Zeitraum nach der Antwort auf Ihre Anfrage oder Ihren Antrag aufbewahrt und gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Wenn die betroffene Person in die Verwendung seiner Kontaktdaten für den Erhalt von Geschäftsinformationen eingewilligt hat, werden diese Daten aufbewahrt, solange er nicht den Wunsch äußert, aus den kommerziellen Verteilerlisten gestrichen zu werden.

  • Was ist die Legitimierung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Zustimmung der betroffenen Person oder seines gesetzlichen Vertreters beim Ausfüllen des Formulars für den Antrag oder die Anfrage, die er selbst durchführt, oder durch Kontaktaufnahme über einen auf der Seite bereitgestellten Kontaktlink per E-Mail oder WhatsApp.

  • Werden Ihre Daten an Dritte übermittelt?

Nr. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten haben als Empfänger die COMUNICA ACADEMIA DE ESPAÑOL SL. und die Unternehmen der Gruppe.

Eine internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ist nicht vorgesehen.

COMUNICA ACADEMIA DE ESPAÑOL SL. unterhält Dienstleistungsverträge für Webhosting und Webmail mit spezialisierten Anbietern. Das bedeutet, dass die elektronisch übermittelten Daten früher oder später auf diesen Servern von Dritten gespeichert werden, mit denen COMUNICA ACADEMIA DE ESPAÑOL SL. die entsprechenden Vertraulichkeitsklauseln unterzeichnet hat.

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass alle personenbezogenen Daten vollständig an COMUNICA ACADEMIA DE ESPAÑOL SL. übermittelt werden, sobald der Nutzer den Vertrag über die von ihm angebotene Dienstleistung des Zahlungsaufschubs, bei der Wahl der Zahlungsmethode, geschlossen hat. Dieses Einverständnis erstreckt sich auch auf Dritte, die für die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrages Zugang zu den Dateien benötigen.

  • Was sind Ihre Rechte, wenn Sie uns Ihre Daten bereitstellen?

Die Interessenten haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem nicht mehr für die Zwecke erforderlich sind, für die sie erhoben wurden. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Einschränkung ihrer Verarbeitung zu verlangen und der Verarbeitung zu widersprechen, sowie das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen der von der Europäischen Union sanktionierten Datenschutzverordnung.

Unter bestimmten Umständen können betroffene Personen verlangen, dass wir die Verarbeitung ihrer Daten einschränken; in diesem Fall werden wir die Daten nur zum Zweck der Geltendmachung oder des Schutzes von Ansprüchen aufbewahren.

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die sich auf ihre besondere Situation beziehen, können die betroffenen Personen der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. COMUNICA ACADEMIA DE ESPAÑOL SL. wird die Verarbeitung der Daten einstellen, es sei denn, dies geschieht aus legitimen Gründen oder zur Geltendmachung oder zum Schutz etwaiger Ansprüche.

Um die gesetzlich festgelegten und oben beschriebenen Rechte auszuüben, müssen Sie sich schriftlich an COMUNICA ACADEMIA DE ESPAÑOL SL. wenden. C/ Claudio Coello 106, 28006 Madrid oder per E-Mail an privacy@comunicaspanish.com schreiben

Wenn die betroffene Person dies beantragt, wird ihr COMUNICA ACADEMIA DE ESPAÑOL SL. das entsprechende Formular zur Ausübung ihrer Rechte zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus können betroffene Personen, die mehr über ihre Rechte erfahren möchten, diese unter der Telefonnummer 901.100.099/91.266.35.17 der spanischen Datenschutzbehörde oder auf deren Website unter folgendem Link erhalten: http://www.agpd.es/portalwebAGPD/CanalDelCiudadano/derechos/index-ides-idphp.php

Außerdem können alle Betroffenen, die bei der Ausübung ihrer Rechte nicht zufriedengestellt wurden, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde in der Calle Jorge Juan, 6, in 28001 Madrid einreichen. http://www.agpd.es.

Datenspeicherung in Übereinstimmung mit dem LSSI

In Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel sowie dem Gesetz 32/2003 vom 3. November, dem allgemeinen Telekommunikationsgesetz, werden die Nutzer darüber informiert, dass das Versenden von Formularen oder E-Mails die ausdrückliche Zustimmung zum Erhalt kommerzieller Mitteilungen von COMUNICA ACADEMIA DE ESPAÑOL SL. per E-Mail oder über andere elektronische Kommunikationsmittel beinhaltet. Wenn Sie jedoch keine kommerziellen Mitteilungen mehr erhalten möchten, können Sie uns dies unter C/ Claudio Coello 106, 28006 Madrid oder schriftlich per E-Mail an privacy@comunicaspanish.com mitteilen